3 July to 28 August 2019

        

Das Meininger Staatstheater

 

 

Minna von Barnhelm
Lustspiel in fünf Akten von Gotthold Ephraim Lessing

Freitag 5. Juli | 19.30 | Das Meininger Staatstheater I Großes Haus


Vor dem Hintergrund des Siebenjährigen Krieges beschreibt Minna von Barnhelm das Verhalten des aus dem Krieg zurück gekehrten Majors von Tellheim. Er hatte vom König den Befehl, immer strengere Reparationen aus den besetzten Gebieten herauszupressen. Da er Mitleid mit den Menschen hatte, erfüllte er diese Order nicht mit äußerster Strenge. Diese großmütige Tat machte auf das reiche Fräulein von Barnhelm großen Eindruck, sodass sie sich mit ihm zum Verlöbnis verabredet, ohne ihn vorher gesehen zu haben.

 

Tickets
9,00 - 26,00 €

www.meininger-staatstheater.de

[Ticketinfo]


Das Schloss Dürande
Oper in 4 Akten nach einer Novelle von Joseph Eichendorff / Othmar Schoeck (1886 - 1957)

Samstag 6. Juli | 19.30 | Das Meininger Staatstheater | Großes Haus


Szenische Uraufführung der textlichen Neufassung
Libretto von Francesco Micieli, musikalische Adaption von Mario Venzago


"So lebe und liebe! Bis du sattgeküsst."


Renald ertappt seine Schwester bei einem Stelldichein mit einem jungen Mann, den er als den Grafen Armand erkennt. Er glaubt nicht an aufrichtige Absichten des Grafen und bringt Gabriele in ein Kloster. Bei einem Erntefest, zu dem auch die gräflichen Herrschaften erscheinen, erfährt Gabriele, wer der Geliebte ist. Als Gärtnerbursche verkleidet folgt sie ihm nach Paris. Renald glaubt seine Schwester entführt und reist hinterher.

 

Tickets
10,00 - 35,00 €

www.meininger-staatstheater.de

[Ticketinfo]


Die Ratten
Berliner Tragikomödie von Gerhart Hauptmann

Samstag 7. Juli | 15.00 | Das Meininger Staatsheater | Großes Haus

 

Nicht zuletzt wegen der fatalen hygienischen Umstände war der Putzfrau Henriette John drei Jahre zuvor ihr Kind bereits im Alter von acht Tagen verstorben. Seitdem wünscht sie sich nichts sehnlicher, als ein weiteres. Da das Dienstmädchen Pauline Pieperkacka ein uneheliches Kind erwartet und androht, sich umzubringen, überredet Frau John sie, ihr das Kind für eine gewisse Summe Geld zu überlassen. Zunächst gelingt es Frau John, das Kind als ihr eigenes auszugeben. Nach einigen Tagen verlangt Pauline jedoch ihr Kind zurück…

 

Tickets
9,00 - 26,00 €

www.meininger-staatstheater.de

[Ticketinfo]


Sommerfest

Samtag 13. Juli | 20.00 - 02.00 | Das Meininger Staatsheater | Großes Haus

 

Tickets
30,00 €

www.meininger-staatstheater.de

[Ticketinfo]

 

 

 

 

Imprint  |  Data protection  |  Contact  |  Links  |  Sitemap